AJA-Stipendien für internationalen Schüleraustausch

Die sechs Organisationen des AJA - Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch - vergeben für das Programmjahr 2019/2020 (Abreise im Sommer 2019) jeweils bis zu 5 Teilstipendien im Wert von 2.000 Euro bis maximal 50% des jeweiligen Programmpreises für ein Schuljahr bzw. Schulhalbjahr in einem von über 50 Ländern weltweit. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich online auf der Webseite des AJA mit Angabe ihres Wunschlandes bis zum 15. November 2018 um eines dieser Teilstipendien bewerben.

Zu Programmbeginn müssen die Teilnehmer zwischen 15 und 18 Jahren sein. Die Höhe des Teilstipendiums wird auf Basis der finanziellen Situation der Familie der Bewerberin oder des Bewerbers ermittelt und muss nicht zurückgezahlt werden. Eine zusätzliche Förderung durch Schüler-BAföG ist möglich, mit dem Teilstipendium kombinierbar und verringert den finanziellen Eigenanteil zusätzlich.

Weitere Informationen zu den AJA-Stipendien erhalten Interessierte auf der Webseite des AJA unter www.aja-org.de.