Standpunkte

  • Interview
    Münchner und Istanbuler Lehrerin im Gespräch

    Internationaler Bezug in der Lehrerbildung

    Nachgefragt bei
    Rita Stegen
    Internationaler Bezug in der Lehrerbildung trägt zur Entwicklung einer kritischen Haltung gegenüber dem eigenen pädagogischen Handeln bei! Projektarbeit im Rahmen internationaler Austauschprogramme vertieft das „interkulturelle“ Lernen und leistet einen Beitrag dazu, die Wirkung der internationalen Erfahrung bei Schülerinnen und Schülern nachhaltiger zu gestalten.
  • Interview
    Schüleraustausch

    Grenzüberschreitender Austausch als gemeinsamer Bildungsauftrag

    Nachgefragt bei
    Daniel Poli
    Wenn Austausch Schule machen soll, muss die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern unterstützt werden. Weil zunehmend internationale Erfahrungen und interkulturelle Kompetenz als Voraussetzungen gelten, sich in einer durch Vielfalt und Globalisierung geprägten Lebenswelt zurecht zu finden, ist es gerade auch ein wichtiges jugendpolitisches Anliegen, dass alle jungen Menschen die Möglichkeit erhalten durch pädagogisch begleiteten Austausch grenzüberschreitende Lernerfahrung zu machen.
  • Interview
    Fortbildung von PAD und DFJW für Lehrkräfte

    Internationale Bildung als Element von Schulentwicklung

    Nachgefragt bei
    Prof. Dr. Andreas Thimmel
    Prof. Dr. Andreas Thimmel forscht und lehrt an der Technischen Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften mit dem Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung. Im Gespräche mit Meike Köhler geht er auf den von ihm geprägten Begriff Internationale Bildung ein und fordert ein ganzheitlicheres Bildungsverständnis. Herr Professor Thimmel ...
  • Interview
    Fortbildung für Lehrkräfte

    Vorbereitung von Lehrkräften auf internationale Begegnungen

    Nachgefragt bei
    Maik Böing
    Der Geographie- und Französischlehrer Maik Böing, der auch in der Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen tätig ist, hat schon in jungen Jahren Erfahrungen im Schüleraustausch gesammelt. Bis heute hat er über 50 Austauschprogramme geleitet, von denen einige hochrangige Auszeichnungen erhalten haben. In seiner Tätigkeit in der Lehreraus- und ...
  • Interview
    Schüleraustausch

    Förderung Interkultureller Kompetenzen bei Schülerinnen und Schülern durch internationalen Austausch

    Nachgefragt bei
    Dr. Gabriela Fellmann
    Welche Facetten interkultureller kommunikativer Kompetenz können bei Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Schüleraustauschfahrt angeregt werden? Diese Frage untersuchte Dr. Gabriela Fellmann im Rahmen eines Comenius-Forschungsprojekts. Aus den Ergebnissen ihrer Untersuchung entwickelte sie ein phasenorientiertes Modell zur Vorbereitung, ...