Veranstaltungen

Mit ihren Veranstaltungen bietet die Initiative „Austausch macht Schule“ Expertinnen und Experten aus Schule, Lehrerbildung, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft Plattformen für den Dialog. Am Anfang standen mit dem Zukunftsforum 2013 und dem Dialogforum 2015 in Berlin zwei Konferenzen mit bundesweiter Ausstrahlung. Ausgehend davon wurde das Format der Regionalkonferenzen entwickelt, mit dem in den einzelnen Bundesländern gemeinsam Ideen und Wege zu gelingendem Austausch erkundet werden. Auf Info- und Vernetzungstagen erhalten Interessierte die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Unterstützungen für schulischen und außerschulischen Austausch zu informieren. Darüber hinaus bieten die in der Initiative verbundenen Träger ihrerseits Fachveranstaltungenan. Weitere Veranstaltungsformen werden entwickelt.