Art der Veranstaltung
Konferenzen

Den internationalen Bildungsauftrag mit Berlins Städtepartnerschaften gestalten

Datum von / bis
bis
Adresse

Rotes Rathaus Berlin
Rathausstraße 15
10178 Berlin
Deutschland

Bundesland
Berlin

Schulaustausch und Städtepartnerschaften wirken in Berlin zusammen

Berlin unterhält zahlreiche Partnerschaften mit Städten auf der ganzen Welt. Gleichzeitig pflegen viele Berliner Schulen Bildungskooperationen mit Schulen im Ausland. Die vierte Regionalkonferenz setzte sich zum Ziel, diese Beziehungen stärker zu verknüpfen und die Frage zu diskutieren, wie Schulen die Städtepartnerschaften Berlins für ihre Internationalisierung nutzen und wiederum das Land Berlin bei der Gestaltung seiner Städtepartnerschaften von einer stärkeren Einbindung der Schulen profitieren kann.

Ein ausführlicher Konferenzbericht ist als Nachricht erschienen.

Eine umfangreiche Veranstaltungsdokumentation finden Sie hier.

Veranstalter der Konferenz im Berliner Roten Rathaus:

Log der Initiative »Austausch macht Schule«

 

 

 

 

 

 

 

Die Konferenz wurde finanziell gefördert durch die Robert Bosch Stiftung und die Stiftung Mercator.

Verknüpfte Beiträge
Berichte
Dokumentation Reko Berlin

Regionalkonferenz Berlin: Dokumentation der Foren

Zur vierten Regionalkonferenz, die die Initiative »Austausch macht Schule« gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Berliner Senatskanzlei im Roten Rathaus veranstaltet wurde, waren gut 140 Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen und Vertreter von Behörden, Stadtteilvereinen und Akteuren der Jugendarbeit gekommen ...