Art der Veranstaltung
Weiterbildungen

Der Eurodesk Förderworkshop

Datum von / bis
bis
Der Eurodesk Förderworkshop
Adresse

Steinstraße 48
44147 Dortmund
Deutschland

Bundesland
Nordrhein-Westfalen

In diesem Workshop werden die elementaren Förderprogramme für den Bereich der internationalen Jugendarbeit vermittelt. Neben den EU-Förderprogrammen „Erasmus+ JUGEND in Aktion“ oder „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ werden auch Finanzierungsmöglichkeiten über Stiftungen und Fundraising-Aktivitäten angesprochen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einführung in die Förderlandschaft in Deutschland

  • Überblick über Private Stiftungen und Finanzierungschancen

  • Eigenmittel Fundraising & Sponsoring

  • Recherchesysteme und Beratungsstellen

Dauer

Die Schulung besteht aus zwei Schulungseinheiten à 6 Stunden.

Zielgruppe

Angesprochen sind alle, die mit Jugendlichen in Kontakt stehen und regelmäßig mit Fragen zu Beruf, Schule, Ausbildung, Karriere und Freizeitgestaltung konfrontiert werden. Ob Lehrerin, Berufsberater, Sozialarbeiterin oder Jugendleiter, qualifizierte Mobilitätslots(inn)en unterstützen Jugendliche in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung und schärfen das internationale Profil von Organisationen, Schulen und freien Trägern.

Kosten und Unterkunft

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Die Kosten für die Veranstaltung übernimmt die Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW. Bei kurzfristigen Absagen (eine Wochevor Beginn der Schulung) behalten wir uns vor, die uns entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.

Die Unterbringung während der Schulung ist selbstständig zu organisieren und erfolgt auf eigene Kosten.