Internationaler Schüler- und Jugendaustausch als Thema in Parlamenten

Untertitel
Parlamentarische Anfragen und Initiativen in den deutschen Bundesländern
Sitzung im neuen Landtag Baden-Württemberg

Der Internationale Schüler- und Jugendaustausch ist zu einem wichtigen bildungspolitischen Thema geworden. Deutsche Parlamente auf Landes- und Bundesebene beschäftigen sich immer häufiger mit der Gestaltung von Rahmenbedingungen für den internationalen Austausch, etwa der Erleichterung von Zugängen, Förderprogrammen und der Beteiligung unterschiedlicher politischer Akteure.

Hier finden Sie eine Übersicht über Beschlüsse, Parlamentsinitiativen und Fraktionsanträge sowie Kleine und Große Anfragen zum internationalen Schüler- und Jugendaustausch, die seit 2015 in den Landesparlamenten der einzelnen Bundesländer und dem Deutschen Bundestag behandelt wurden. (Darstellung in neuem Browser-Fenster, wenn die Liste mit allen Bundesländern nicht vollständig angezeigt werden sollte.)