Art der Veranstaltung
Foren/ Fachveranstaltungen

Austauschlabor - Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch (digital)

Datum von / bis
23.11. bis 26.11.2020
Deutsch-Polnische Schülerbegegnung
Bundesland
international

Kongress des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) für Lehrerinnen und Lehrer aus Deutschland und Polen

Das Austauschlabor ist für das DPJW und die im deutsch-polnischen Austausch aktiven Schulen bereits zu einer festen Institution geworden.

Wir sind überzeugt davon, das diesjährige Online-Format erlaubt es allen an internationalem Schulaustausch Interessierten, teilzunehmen:

  • Schulen, die bestehende Partnerschaften weiterentwickeln wollen
  • denjenigen, die mit der Organisation einer internationalen Begegnung erst beginnen

Unser Programm umfasst ein vielseitiges Angebot an Workshops, Diskussionen und Treffen, bei denen Lehrkräfte und an Austausch Interessierte neue Methoden kennenlernen sowie Inspirationen für die Gestaltung von Jugendbegegnungen wie auch des Unterrichts erhalten können.

Programm

23. November, 16:00 - 17:30 Uhr: Eröffnung mit Diskussion „Digitale Schule – digitaler Austausch“

Die Corona-Pandemie hat die Schulen vor immense Herausforderungen gestellt. Neue digitale Kommunikationswege und Lernformate mussten etabliert werden, während der internationale Austausch nahezu vollständig zum Erliegen kam. Trotz aller Schwierigkeiten möchten wir die Krise auch als Chance für neue Impulse in der Schulentwicklung begreifen. So kann das digitale Lernen auch eine kontinuierlichere Zusammenarbeit von Partnerschulen in verschiedenen Ländern ermöglichen und den Austausch noch stärker in den Unterricht und in die Lehrplaninhalte integrieren. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten sowie Praktikerinnen und Praktikern wollen wir verschiedene Aspekte diskutieren sowie Erfahrungen, Wissen und Ideen austauschen!

Hier finden Sie das komplette Programm

26. November, 18:00 - 19:00 Uhr: Finale

Der Neurobiologe, Hirnforscher und Deutscher Meister im Science Slam Henning Beck wirft einen frischen Blick auf Lern- und Unterrichtsprozesse. Er verrät, wie diese effektiver werden können.

Teilnehmendeninfo

Bitte melden Sie sich hier an: Anmeldung zum Austauschlabor

Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Die Eröffnung, das Finale wie auch ein virtueller Spaziergang durch das Łódź des 19. Jahrhunderts gibt es auch im Live-Stream. Alle Teile des Programms werden ins Deutsche und Polnische simultanverdolmetscht.

Kontakt