Art der Veranstaltung
Foren/ Fachveranstaltungen

Multiplikatorenaustausch Deutschland-Türkei

Datum von / bis
bis
Multiplikatorenaustausch YFU
Bundesland
bundesweit

Voneinander lernen und Brücken bauen: Eine Fachtagung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie Lehrkräfte aller Schulformen mit Erfahrung im Türkei-Austausch.

Bis zum 5. Dezember 2018 können sich Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen für den "Multiplikatorenaustausch Deutschland-Türkei" bewerben. Insgesamt können 50 Fachkräfte aus Deutschland und der Türkei an einem abwechselungsreichen Programm in Berlin teilnehmen. Durch Diskussionsrunden mit Bezug zu den deutsch-türkischen Beziehungen sowie durch Exkursionen zu Bildungsträgern, politischen Akteuren und kulturellen Einrichtungen soll über den Tellerrand hinaus gesehen werden, um diese Einblicke in den internationalen Schüler- und Jugendaustausch zu tragen.

Bei dem Programm stehen die Begegnung und der persönliche Austausch zwischen den Teilnehmenden aus Deutschland und der Türkei im Vordergrund. Es soll miteinander und nicht übereinander gesprochen werden, um ein gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und eine stärkere Wertschätzung der jeweils "Anderen" zu ermöglichen. Ziel des Programms ist es, dass die Teilnehmenden ermutigen und aktivieren, eigene Projektideen zur deutsch-türkischen Verständigung zu entwickeln und im Anschluss an das Programm umzusetzen. Im Sommer 2019 ist ein Gegenbesuch in der Türkei geplant (vermutlich Ankara, Istanbul oder Izmir). Die Teilnahme ist nicht verbindlich.

Berwerben können sich haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie Lehrkräfte aller Schulformen. Die Arbeitssprache ist überwiegend Englisch. Bis auf An- und Abreise nach Berlin werden alle Kosten übernommen.

Kontakt