Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Logo
NA beim BIBB

Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) ist ein Kompetenz-Zentrum rund um das Thema Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung. So bietet die NA beim BIBB mit ihren verschiedenen Angeboten nicht nur eine unabhängige und kostenfreie Beratung, sondern verwaltet darüber hinaus auch die Förderprogramme Erasmus+ der Europäischen Union und AusbildungWeltweit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. 

Als zentrale Servicestelle informiert, berät und unterstützt die NA beim BIBB Auszubildende auf ihrem Weg ins Auslandspraktikum. Die Webseite MeinAuslandspraktikum.de informiert Auszubildende über die Vorteile und Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten während der Ausbildung sowie zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten, wie Erasmus+ und AusbildungWeltweit. Eine integrierte Datenbank mit Programmen und Finanzierungsmöglichkeiten liefert Überblickswissen an einem Ort.

Darüber hinaus sensibilisiert die NA beim BIBB für Qualitäts- und Sicherheitsaspekte, gibt Tipps zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes und bietet auf ihrer Webseite MeinAuslandspraktikum.de spannende Praxisbeispiele von jungen Menschen, die sich durch Auslandsaufenthalte persönlich und beruflich weiterentwickelt haben.

Auch Ausbildungsverantwortliche unterstützt die NA beim BIBB bei der Integration von Auslandsaufenthalten in Ausbildungen und berufliche Bildungsgänge. Für diese Möglichmacher*innen in Ausbildungsbetrieben, beruflichen Schulen und Kammern entsteht derzeit ein neues Beratungsportal.

Zudem ist die NA beim BIBB gut mit Multiplikator*innen und Förderprogrammen für Auslandsaufenthalte vernetzt und vermittelt so Kooperationspartner*innen oder Expertenkontakte. Über die so entstehenden - teilweise länderspezifischen - Netzwerke können Anliegen zielsicher weitergeleitet werden.

Die NA beim BIBB arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und ist für die Umsetzung des europäischen Bildungsprogramms Erasmus+ in der beruflichen Bildung und der Erwachsenenbildung zuständig. Außerdem setzt die NA beim BIBB das Förderprogramm AusbildungWeltweit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) um. Für finanzielle Unterstützung der Förderprogramme AusbildungWeltweit und Erasmus+ Berufsbildung stellen Organisationen, wie z.B. Berufsschulen, Kammern und Betriebe, Förderanträge bei der NA beim BIBB.

  • Berufsschulaustausch | Berufliche Bildung
    AusbildungWeltweit

    „AusbildungWeltweit fördert weltweite und praxisorientierte Auslandsaufenthalte im Rahmen der Berufsausbildung und ermöglicht so den Fachkräften von morgen, frühzeitig internationale Berufskompetenz zu erwerben. Unterstützen Sie als berufliche Schule Ihre Auszubildenden und machen Sie internationales Lernen zum Teil Ihres Bildungsauftrages. “

    Mehr erfahren
  • Weiterbildung und Lehrkräfteaustausch | Berufsschulaustausch | Berufliche Bildung
    Erasmus+ Berufsbildung

    „Sie sind in der Berufsbildung tätig und möchten sich beruflich weiterentwickeln und international fortbilden? Oder möchten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern an der beruflichen Schule Auslandsaufenthalte ermöglichen? Mit Erasmus+ Berufsbildung ist dies möglich.“

    Mehr erfahren
  • Screenshot Film NA beim BiBB
    Aus der Praxis 05.04.2022

    Von Hamburg in die Welt

    Mehr erfahren
  • Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung 2017
    Aus der Bildungspolitik 27.08.2018

    Mehr Auszubildende sammeln Auslandserfahrung

    Mehr erfahren
  • Berufsschulaustausch | Berufliche Bildung
    Internationaler Berufsaustausch

    „Als zentrale Servicestelle und Mittlerin unterstützt die NA beim BIBB bei Planung und Durchführung von Ausbildungs- und Qualifizierungszeiten am „Lernort Ausland“, indem sie Jugendliche, berufliche Schulen, ausbildende Unternehmen und Multiplikator*innen neutral berät sowie Kooperationspartner*innen oder Expertenkontakte vermittelt. Über die so entstehenden - teilweise länderspezifischen - Netzwerke können Anliegen zielsicher weitergeleitet werden.“

    Mehr erfahren