Materialien

JustNow - Werkzeugbox zur Menschenrechtsbildung

Bildungsmaterialien für die Menschenrechtsarbeit
Während einer Diskussion
JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights

Im Mittelpunkt von „JustNow“ stehen die Methoden zur (historischen) Menschenrechtsbildung verbunden mit einem innovativen Simulation-Spiel-Ansatz. Erstellt wurde die Werkzeugbox bei sechs transnationalen Treffen von Partnern aus Deutschland, den Niederlanden, Polen und Kroatien. Sie enthält Texte, Lernmaterialien und Videos hauptsächlich in Englisch, aber auch teilweise auf Deutsch, Russisch, Arabisch und Polnisch. 

Alle Materialien stehen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung und sind auf der interaktiven Lernplattform "JustNow“ herunterzuladen.

Das Projekt „JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights” wurde ausgehend von internen Evaluationen und Anfragen von Organisationen und Schulen gestartet, die zuvor im Projekt Model International Criminal Court (MICC) beteiligt waren.

Die Bildungsmaterialien von „JustNow“ sollen Lehrer*innen und Multiplikator*innen in der außerschulischen Jugendarbeit dazu, einige der in der Praxis im Projekt MICC erprobten Methoden im Unterricht und in der non-formalen Bildung einzusetzen. Ziel ist es, ein gesteigertes Bewusstsein für Menschenrechtsfragen und Probleme des internationalen Strafrechts zu schaffen.

Land