Frankreich

  • Kategorie Förderprogramm
    Themenübergreifend
    Deutsch-Französische Begegnungen

    Angebote zum Deutsch-Französischen Austausch

    In den Alltag eines anderen Landes eintauchen, neue Leute und Orte kennenlernen, eine fremde Sprache sprechen… Das Deutsch-Französische Jugendwerk bietet Austausch mit dem Nachbarland für fast jeden, der schon alleine reisen kann. Hier zeigen wir Ihnen einen kleinen Ausschnitt aus dem vielfältigen Programm.
  • Art der Veranstaltung
    Info- und Vernetzungstage
    Trägerstand auf dem Info- und Vernetzungstag Hannover

    Digitale Info- und Vernetzungstage Nordrhein-Westfalen

    25.11. - 26.11.2020
    Auf den Digitalen Info- und Vernetzungstage zum internationalen Jugend- und Schulaustausch und zur europäischen und internationalen Jugendarbeit stellen die Fach- und Förderstellen für internationalen Jugend- und Schüleraustausch neue und bereits erprobte Wege nach Frankreich, Israel, Polen, Russland, nach Tschechien, in die Türkei und in die Welt vor.
  • Interview
    Gruppenbild

    „Die Kinder würden nun gerne Französisch lernen“

    Nachgefragt bei
    Heike Meyer
    Bezüglich des Altersunterschieds war ich skeptisch – immerhin waren meine jüngsten Schüler*innen erst 7 Jahre alt, die ältesten der beiden anderen Schulen schon 11 Jahre. Aber es hat erstaunlich gut geklappt. Diskussionen gab es eher unter Gleichaltrigen.
  • Art der Veranstaltung
    Fortbildungen
    Fortbildung zu Tele-Tandem und digitaler Vernetzung im Schüleraustausch

    Basismodul Tele-Tandem®: Projektbasierter deutsch-französischer Schüleraustausch mit neuen Medien

    31.01. - 02.04.2020
    Tele-Tandem®, das ist projektbasierter deutsch-französischer Schüleraustausch mit neuen Medien! Lernen Sie bei einer Blended-Learning-Fortbildung die Möglichkeiten der virtuellen Kommunikation für deutsch-französische Schulpartnerschaften kennen. Bei OnlinePhasen erarbeiten Sie zusammen mit Ihren Kollegen und alleine Inhalte, während des Präsenzwochenendes reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und diskutieren Gelerntes.
  • Fachbeiträge
    Praktikum vor Studienbeginn: Die fachliche Kommunikation gelang Johannes von Tag zu Tag besser

    Wenn Azubis und Praktikanten neugierig aufs Nachbarland sind

    Das DFJW unterstützt jedes Jahr mehr als 400 junge Menschen aus Frankreich und Deutschland, die im Rahmen ihrer Berufsausbildung ein Praktikum im Nachbarland absolvieren möchten. Neben Hilfe bei bürokratischen Hürden gewährt es aber auch z.B. Reisekostenzuschüsse, etwa gezielt für junge Menschen, die sich einen Auslandsaufenthalt aus eigenen Mittel nicht leisten könnten.