Türkei

  • Kategorie Förderprogramm
    Online- und hybride Formate
    Logo Creative Swap

    Creative Swap

    Das Online-Programm „Creative Swap“ der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke fördert die Social Media-Kompetenz junger Menschen und verbindet sie mit interkulturellem Austausch – digital, kostenlos und ohne viel organisatorischen Aufwand für die Lehrkräfte. Es befähigt Schüler*innen, soziale Medien bewusst und kreativ zu nutzen und hilft ihnen dabei, Vorurteile abzubauen, internationale Freundschaften zu schließen und zu selbstbewussten und weltoffenen Individuen heranzuwachsen.
  • Art der Veranstaltung
    Online-Kurse
    DTJB Webinar Virtueller Austausch

    Webinar: Virtueller Jugendaustausch - Wie kann das gelingen?

    05.11. - 19.11.2020
    Ein digitales Weiterbildungs- und Austauschprogramm für Fachkräfte aus der außerschulischen Jugendarbeit und Lehrkräfte, die auch in Zeiten eingeschränkter Mobilität den Austausch und die Begegnung zwischen Deutschland und der Türkei ermöglichen möchten.
  • Kategorie Förderprogramm
    Schülerbegegnungen und Schulpartnerschaften
    Weiterbildung und Lehrkräfteaustausch
    Jugendbegegnungen und Kooperationen schulisch-außerschulisch
    Berufsschulaustausch | Berufliche Bildung
    Themenübergreifend
    Kleine Projektförderung der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke

    Kleine Projektförderung der DTJB

    Die "Kleine Projektförderung" der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke ist ein flexibles Förderprogramm für kleinere und mittelgroße Vorhaben, die mit bis zu 5000 EUR als Teil- oder in Ausnahme auch als Vollfinanzierung unterstützt werden können. Im Zuge der Corona-Pandemie ist ein sehr flexibler Einsatz möglich.
  • Kategorie Förderprogramm
    Schülerbegegnungen und Schulpartnerschaften
    Berufsschulaustausch | Berufliche Bildung
    Themenübergreifend
    Deutsch-Türkische Jugendbrücke

    Willkommen Türkei! Hoş geldin Almanya!

    Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke schreibt die Förderung deutsch-türkischer Schüleraustauschprojekte aus. Gesucht werden deutsche und türkische Schulen, die ihren Schülern durch Besuch und Gegenbesuch ermöglichen möchten, das jeweils andere Land kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.