Beratung zu Auslandsaufenthalten in der Beruflichen Bildung

Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)

Wie lebt und arbeitet es sich als Tischler in Kanada? Was erlebt eine Auszubildende zur Immobilienkauffrau während eines Praktikums in China? Die Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) berät kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, weltweit berufliche Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Als zentrale Servicestelle und Mittlerin unterstützt sie bei Planung und Durchführung von Ausbildungs- und Qualifizierungszeiten am „Lernort Ausland“, indem sie Jugendliche, berufliche Schulen, ausbildende Unternehmen und Multiplikator/-innen neutral berät sowie Kooperationspartner oder Expertenkontakte vermittelt. Über die so entstehenden - teilweise länderspezifischen - Netzwerke können Anliegen zielsicher weitergeleitet werden.

Suche nach Angeboten und Fördermöglichkeiten

Eine integrierte Datenbank mit Programmen und Finanzierungsmöglichkeiten liefert Überblickswissen an einem Ort.

Ziel ist es, einen umfassenden Überblick aller weltweiten beruflichen Auslandsaufenthalte in der Datenbank abzubilden und besser koordinierte Angebote in hoher Qualität zu erzielen. Programmanbieter stellen ihre Angebote und Programme ausführlich und kostenfrei dar, zum Beispiel berufsorientierende Freiwilligeneinsätze, Angebote für einzelne Ausbildungsphasen oder Unternehmenspraktika, Hospitationen und Trainings für Fach- und Führungskräfte.

Informationen rund um Auslandsaufenthalte

Die IBS sensibilisiert für Qualitäts- und Sicherheitsaspekte, gibt Tipps zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes und bietet auf ihrer Webseite spannende Praxisbeispiele von jungen Menschen, die sich durch Auslandsaufenthalte persönlich und beruflich weiterentwickelt haben.

Die IBS bei der Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung arbeitet im Auftrag und mit finanzieller Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Infos unter: www.go-ibs.de; instagram.com/meinauslandspraktikum; youtube.com/channel/UCrPja604vmauBi-TTIoASUg

 

Stefan Metzdorf (IBS)
Stefan
Metzdorf
Projektleitung Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)