Träger der Initiative

In der Initiative »Austausch macht Schule« engagieren sich die Fach- und Förderstellen für internationalen Schüleraustausch und Jugendarbeit in Deutschland sowie der Pädagogische Austauschdienst der Kultusministerkonferenz für eine Stärkung des internationalen Schüler- und Jugendaustausches.

  • UK-German Connection Deutsch-Britische Schul- und Jugendbegegnungen

    Logo
    UK-German Connection
    UK-German Connection ist eine bilaterale Regierungsinitiative für Schulen und Jugendgruppen. Sie wurde im Jahr 2005 gegründet und wird von den Regierungen Deutschlands und des Vereinigten Königreiches, dem British Council und dem Pädagogischen Austauschdienst gefördert und geleitet. Junge Leute zusammenzubringen ist der Kern unserer Arbeit. Wir
  • DTJB - Deutsch Türkische Jugendbrücke

    Logo
    Logo Deutsch-Türkische Jugendbrücke
    Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke (DTJB) will den deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch intensivieren und mit konkreten Maßnahmen und der Bündelung bereits bestehender Programme die Möglichkeiten für den gegenseitigen Austausch verbessern. Sie hat das Ziel, in beiden Ländern ein besseres Verständnis füreinander zu schaffen und die
  • DPJW – Deutsch-Polnisches Jugendwerk

    Logo
    DPJW Logo
    Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) unterstützt Schulen, Jugendorganisationen, Initiativen von Jugendlichen und Einrichtungen für Jugendliche bei der Gestaltung von Jugendbegegnungen durch finanzielle Förderung, durch Information, Beratung sowie durch Angebote zur Fortbildung.
  • Stiftung DRJA – Deutsch-Russischer Jugendaustausch

    Logo
    Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch fördert und koordiniert Jugendaustausch zwischen Deutschland und Russland: schulisch, außerschulisch und im Rahmen der beruflichen Bildung. Auftrag Die Stiftung DRJA hat den Auftrag, den deutsch-russischen Schüler- und Jugendaustausch zu fördern und ihm neue Impulse zu verleihen. Dadurch sollen die
  • PAD – Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz

    Logo
    Kultusministerkonferen Pädagogischer Austauschdienst
    Der PAD ist als einzige staatliche Einrichtung in Deutschland im Auftrag der Bundesländer für den internationalen Austausch und die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich tätig. Auftrag Der PAD fördert die europäische und internationale Kompetenz, das Fremdsprachenlernen und die Aufgeschlossenheit für die deutsche Sprache und Kultur im
  • DFJW – Deutsch-Französisches Jugendwerk

    Logo
    Logo DFJW
    Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine unabhängige internationale Organisation für die deutsch-französische Zusammenarbeit mit binational besetzten Referaten an den Standorten Paris (Sitz), Berlin und Saarbrücken. Seine Aufgabe ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen. Es möchte die Erfahrungen des deutsch-französischen Jugendaustauschs als Versöhnungsarbeit an Drittländer weitergeben.
  • AJA – Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch

    Logo
    AJA Logo
    Als Dachverband vereint AJA sieben gemeinnützige Jugendaustauschorganisationen in Deutschland. AJA und seine Mitglieder fördern den grenzüberschreitenden Austausch und die interkulturelle Erfahrung junger Menschen, besonders den Schüleraustausch. Ziel ist es, dem Schüleraustauschs als Teil der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Bundesrepublik Deutschland in der Öffentlichkeit verstärkte Präsenz zu verschaffen und ein differenziertes Bild zu vermitteln. AJA engagiert sich für die Verbesserung der rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen im Schüleraustausch, setzt sich für eine stärkere finanzielle und ideelle Förderung von langfristigem Austausch durch die Politik und für die Formulierung von Qualitätskriterien ein. AJA spricht besonders auch Schülerinnen und Schüler nicht-gymnasialer Schulzweige zur Teilnahme an Austauschprogrammen an. Schülerinnen und Schüler sollen auch unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten an Programmen teilnehmen können.
  • ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

    Logo
    ConAct Logo
    ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch. Gemeinsam Handeln im Feld der deutsch-israelischen Jugendkontakte, mit den verschiedenen Generationen, die an ihrer Entwicklung mitgewirkt haben, mit den deutschen Partnern, Interessierten und mit den israelischen Freunden.
  • ENSA - Entwicklungspolitisches Schulaustausch-Programm

    Logo
    ENSA ist das Entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm der Engagement Global gGmbH im Auftrag des BMZ. Es finanziert und begleitet neue und bestehende Schulpartnerschaften mit seiner Expertise für Partnerschaften zwischen Schulen aus Deutschland und Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa.